Wimpissinger Beton Umweltschutz GmbH u. Co KG
seit 1939 im Dienste der Bauwirtschaft

Mag. Alois Wimpissinger

Mag. Alois Wimpissinger, geboren 1977, absolvierte eine allumfassende wirtschaftliche und technische Ausbildung. Nach Abschluss der Matura an der Bundeshandelsakademie in Wörgl 1996 und Ableistung des Präsenzdienstes studierte er neben seiner beruflichen Tätigkeit als Controller, EDV-Administrator und Immobilienprojektmanager im elterlichen Betrieb Betriebswirtschaft und Rechtswissenschaften an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck.

Das Studium konnte er in Mindeststudienzeit im Jahr 2001 abschließen. Im Laufe des Studiums absolvierte Mag. Alois Wimpissinger diverse Zusatzausbildungen im technischen Bereich. So konnte er in den darauffolgenden zwei Jahren das während des Studiums erworbene Wissen professionell im Unternehmen umsetzen.

Um seinen Erfahrungshorizont auf internationaler Ebene zu erweitern, entschied sich Mag. Alois Wimpissinger in den Jahren 2003 bis 2005 beruflich im fremdsprachigen Ausland tätig zu werden. Durch den Auslandsaufenthalt gelang es ihm, seine sprachlichen Fähigkeiten v.a. in Englisch und Italienisch zu vertiefen, zum anderen konnte er seine sozialen Kompetenzen bei diversen Projektleitungen stärken, um somit gut auf die bevorstehenden Aufgabe als Geschäftsführer im Familienunternehmen vorbereitet zu sein.

2005 wurde Mag. Alois Wimpissinger von seinem Vater und Firmeneigentümer KR Manfred Wimpissinger mit der Umstrukturierung und Modernisierung des Unternehmens betraut, welche er zielorientiert und nachhaltig umsetzen konnte. Im Zuge dessen besuchte er berufsbegleitend die Berg- und Hüttenschule in Leoben, um sich im Bereich Bergbau weiterzubilden.

Mag. Alois Wimpissinger ist nunmehr als Miteigentümer und Geschäftsführer mit dem Finanz- und Risikomanagement im Unternehmen betraut.